landarztquote_wirklich-ein-weg-ins-medizinstudium

Die Landarztquote – wirklich ein Weg ins Medizinstudium?

Für viele Abiturienten, die gern Medizin studieren wollen aber am Numerus Clausus scheitern, erscheint die sogenannte Landarztquote ein Segen, oder besser: die realistische Aussicht auf einen Studienplatz. Doch ist das wirklich so?

 

 

Traumstudium Medizin? So sind die Werbeanzeigen für die Medizinstudiengänge in der Landarztquote überschrieben. Man suche engagierte Menschen, Abi-Note und Wartezeit spielten bei der Vergabe der Studienplätze keine Rolle, heißt es. Ist das jetzt endlich die Chance für alle, die kein Abi mit 1,0 vorweisen können? Und die das Landleben ohnehin ganz attraktiv finden?

Doch der gute Wille allein, nach dem erfolgreichen Studium für zehn Jahre auf dem Land

weiter lesen
student_kWilcke-11042022

Kein Spitzen-Abi geschafft? Es gibt auch ohne Bestnoten Wege in die Zukunft!

Timos Abi ist nicht so besonders. Genau genommen ist es mit einem Notendurchschnitt von 3,7 sogar richtig schlecht zu nennen, doch er ist ganz zufrieden, hat er doch in den mündlichen Prüfungen noch die letzten Punkte rausgeholt. Und nun sitzt er vor mir und fragt nach einem BWL-Studienplatz, ohne Numerus clausus natürlich. Sein Lieblingsfach in der Schule war die Philosophie, aber da fehlt ihm der konkrete Beruf nach dem Studium. BWL machten zwar viele, meint er, aber da würde man sich nicht so festlegen.

Doch, man legt sich fest, und zwar auf ein Wirtschaftsstudium. Ohne kaufmännisches Interesse kann das sehr

weiter lesen
Duales Studium

Duales Studium: Jetzt noch ganz schnell bewerben!

Seit einem Jahr beherrscht Corona unser Leben in weiten Teilen und bringt auch in Betrieben viele Abläufe durcheinander. Und so können wir in diesem Jahr sogar jetzt im März noch freie Stellen für ein sogenanntes Duales Studium finden.

Das duale Studium ist der Renner unter Abiturienten. Warum das so ist? „Studieren und das auch noch bezahlt bekommen und Theorie und Praxis verbinden“, lautet die häufigste Antwort. Und die stimmt.

Der Studienteil ist beim Dualen Studium in der Regel an einer Fachhochschule angesiedelt, nicht an einer Universität, denn die steht für wissenschaftliche Forschung.
Die Hochschule Düsseldorf bietet mit Taxation, einem speziellen

weiter lesen
Hobbys im Lebenslauf

Hobbys im Lebenslauf

Soll ich im Lebenslauf den Punkt „Hobbys“ angeben? 

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares „Jein“. Sie studieren eine Ingenieurwissenschaft und Ihr Hobby ist Klettern? Prima, dann habe ich eine richtig tolle Arbeitsstelle für Sie. Schreiben Sie Ihr Hobby unbedingt in Ihren Lebenslauf! Ach, Sie hören lieber Musik oder sehen gerne Netflix-Serien? Das würde ich rauslassen, denn das steht eher für eine sehr passive Freizeitgestaltung.

Das Klettern bekäme bei mir die Überschrift Sport. Und soziales Engagement oder ein Ehrenamt im Verein heißt bitte auch in Ihrer Bewerbung so und nicht nur Hobby.
Ein Hobby ist laut Wikipedia etwas, was

weiter lesen
Präsenzseminar in Corona-Zeiten

Präsenzseminar in Corona-Zeiten

Wie läuft es eigentlich gerade in der Uni?
Hier ist mein Erlebnisbericht von meinem Präsenzseminar in Corona-Zeiten.

Normalerweise schlägt mir beim Öffnen der Tür zum Gebäude 23 schon das Stimmengewirr und Geschirrgeklapper aus der Cafeteria entgegen. Doch heute ist es totenstill und leer, die schönen neuen Bänke sind mit rot-weißem Spannband abgesperrt. Ich desinfiziere mir die Hände – überall stehen Spender – und sehe, dass jemand einen Stuhl in die Hörsaaltür gestellt hat, damit nicht jeder die Klinke anfassen muss. Wie umsichtig.

Ich bin wie immer zu früh, doch einige Studenten sind schon da. Nur jeder 7. Platz darf belegt

weiter lesen